Galvanotechnik

Galvanotechnik

Galvanotechnik

Galvanotechnische Arbeiten werden aus reinem Gold (99,9%) gefertigt und hergestellt. Das heißt, ähnlich wie beim Vergolden, wird mit Hilfe von Elektrizität eine Goldschicht abgeschieden, nur ist diese viel dicker als gewöhnlich. Diese Technik beherrschen wir seit vielen Jahren mit modernsten Geräten und setzen sie hauptsächlich bei herausnehmbarem Zahnersatz ein. Hier liegt in der Doppelkronentechnik der überragende Vorteil der Galvanotechnik. Die Sekundärkronen können direkt auf konventionell hergestellte Primärkronen aufgalvanisiert werden.

Die hohe Präzision des galvanisch abgeschiedenen Feingoldes bewirkt ein sanftes Ineinandergleiten von Primär- und Sekundärteil. Dies garantiert einen unvergleichlichen Komfort beim Herausnehmen und Einsetzen der Prothese und einen tadellosen Sitz, der die restlichen Zähne schont. 


Share by: